Über Wingly - die Mitflugzentrale und Mitfluggelegenheit

Wofür brauchst du die Mitflugzentrale?

Wingly bringt Piloten und Passagiere zusammen: Auf der Web-Plattform inserieren private Piloten, welche Strecken sie wann fliegen; potenzielle Passagiere können über das System einfach buchen. Neben den Routen gibt es viele Angebote für kurze und ausführlichere Rundflüge. Das Prinzip funktioniert wie bei einer klassischen Mitfahrzentrale und ist erstaunlich günstig. Wingly möchte Menschen für das Fliegen begeistern und die Welt der Luftfahrt demokratisieren.

Registriere dich jetzt und starte das Abenteuer!

Was bietet Wingly?

Passagiere und Piloten treffen sich auf unserer Plattform um ihre freien Sitzplätze zu teilen. Wir verstehen uns selbst als Matchmaking Webseite, deren Ziel es ist so viel Sicherheit wie möglich zu schaffen. Egal ob du deine Freundin mit einem wundervollen Rundflug über die Nordsee überraschen willst, oder ob du einfach nur von A nach B möchtest: Wingly bietet dir diese Möglichkeit. Dir als Pilot helfen wir dabei, deinen Flieger zu füllen, Kosten zu sparen und diese als auch deine Leidenschaft des Fliegens zu teilen. Nutze die Gelegenheit um die Welt mit unbekannten, interessanten Menschen zu erkunden.

Was sollte ich beachten?

Die Piloten fliegen üblicherweise mit kleinen Flugzeugen. Du wirst nicht in einem großen Jumbo platznehmen, wie du es vermutlich gewohnt bist. Alles ist ein wenig unterschiedlich, aber im Endeffekt funktioniert es ähnlich und ist sicher. Nichts desto trotz möchten wir dich darauf hinweisen, dass du es nicht mit kommerziellen Fliegern zu tun hast. Flüge können jederzeit unter beliebigen Bedingungen abgesagt werden, am häufigsten vor allem wegen schlechten Wetters. Jedes Wingly Mitglied akzeptiert die Etikette und sorgt so für ein angenehmes Verhältnis.

Wo sind die Flugplätze in Deutschland?

Funktionsweise
Sicherheit
FAQ